news

Presse

topQ1 ist Fördermitglied des BVDA

am .

Zurück zur Übersicht


Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) hat sich der Förderung des Anzeigenblattwesens verschrieben. Auch der MARKTPLATZ 2.0 unterstützt Anzeigenblätter beim Ausbau ihrer Kernkompetenz: der Zusammenführung lokaler Unternehmen mit den Verbrauchern und Endkunden.

Durch den Beitritt als Fördermitglied des BVDA wird die Zusammenarbeit zwischen topQ1 und den Anzeigenblatt-Verlagen gestärkt und der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft gelegt.

Der BVDA gründete sich 1987, um die deutschen Anzeigenblätter zu vernetzen und zu unterstützen. Er fördert den Erfahrungsaustausch und den lauteren Wettbewerb zwischen den Verlagen. Aktuell zählt der BVDA 900 verschiedene Titel in seinem Mitgliedsverzeichnis und deckt somit 70% der Gesamtauflage deutscher Anzeigenblätter ab.

Mit dem MARKTPLATZ 2.0 hat sich topQ1 ebenfalls der Förderung des deutschen Anzeigenmarktes verschrieben. Der MARKTPLATZ 2.0 ist eine Onlineplattform, die den Werbekunden der Verlage eine ansprechende Präsentationsmöglichkeit bietet. Die vernetzten Profile verschmelzen zur Fußgängerzone im Internet, der Endkunde wird motiviert das Geschäft persönlich aufzusuchen. Der MARKTPLATZ 2.0 bietet den Anzeigenblättern eine zusätzliche Einnahmequelle, die gleichzeitig die lokale Wirtschaft stärkt.

Als Fördermitglied des BVDA fühlt sich topQ1 noch stärker dem Ausbau verpflichtet. topQ1 will zukunftsträchtige Erlösmodelle für Anzeigenblattverlage schaffen und weiterentwickeln. Denn ein starker Anzeigenmarkt zeugt von einer starken lokalen Unternehmenskultur, von der am Ende alle profitieren.